Schicken Sie uns eine Email





Frequently Asked Questions

Lesen Sie unsere FAQ bevor Sie uns schreiben.

Ist die Anfrage verbindlich?
Die Anfrage von Miettechnik ist unverbindlich, der Mietvertrag kommt erst im Nachgang zu Stande.
Was passiert nach der Anfrage?
Ihre Anfrage wird durch uns geprüft und sie erhalten entweder eine Bestätigung oder ein adäquates Angebot anderer, verfügbarer Technik. Danach bitten wir sie diese Antwort zu bestätigen und so kommt der Mietvertrag zu Stande.
Was bedeuten Leihbeginn, Rückgabe und Einsatztage?
// Leihbeginn: Datum der Abholung, vor Veranstaltung (nach Absprache) // Einsatztage: Tage an denen die Miettechnik verwendet wird // Rückgabe: Datum der Rückgabe, nach Veranstaltung (nach Absprache) // Diese Einteilung macht es möglich, Technik auch vorzeitig vor der Veranstaltung abzuholen und später zurück zu geben um Auf- wie auch Abbau und Transport zu ermöglichen.
Was kosten zusätzliche Services wie Transport, Auf-/Abbau und Betreuung?
Der Transport der Technik wird mit 42 ct/km berechnet, ein Auf- und Abbau kann bei zeitlicher Verfügbarkeit durch uns übernommen werden sowie auch die Betreuung, beides nach Absprache mit ihnen.
Wie sind die Ausleihpreise gestaffelt?
Für den ersten Einsatztag werden 100% der angezeigten Preise (Tagespreise) berechnet, für jeden weiteren Einsatztag 50% des Tagespreises.
Wer haftet für Schäden an der Miettechnik?
Wir (die Anbieter) stellen ihnen (dem Auftraggeber) mangelfreie Ware für einen bestimmten, der Vereinbarung unterliegendem Zeitraum zur Verfügung. Die Ware incl. sämtlicher Zubehörteile ist ebenfalls in mangelfreiem Zustand zurück zu geben. Sollten Mängel vorliegen, so hat der Auftraggeber dies dem Anbieter unverzüglich mitzuteilen. Verschleißteile sind im Mietpreis enthalten. Andere Schäden sind vom Auftraggeber nach den gesetzlichen Vorschriften zu ersetzen. Dies gilt auch für Schäden, die durch Dritte, durch unsachgemäße Bedienung des Auftraggebers oder dessen Beauftragte entstanden sind.